EAK

EAK

Der EAK wurde 1952 in Siegen durch den damaligen Bundestagspräsidenten, Oberkirchenrat Dr. Hermann Ehlers, gegründet, mit Unterstützung durch Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer.

Wir sind der Zusammenschluss aller evangelischen Unionsmitglieder im Rheinisch-Bergischen Kreis.
Darüber hinaus sind uns auch alle an unserer Arbeit Interessierten herzlich Willkommen.

Wir leisten einen Beitrag zu einer vor Gott und den Menschen verantwortlichen Politik. Unser Ziel ist es, eine wichtige Brückenfunktion zwischen Partei, Kirche und Gesellschaft wahrzunehmen. Wir setzen uns für Europa ein, dass sich seiner christlichen und sozialen Wurzeln bewusst ist und bleibt.

Wir sind eine Sonderorganisation der CDU im Rheinisch-Bergischen Kreis, die durch gewählte Mitglieder im Bezirks- und Landesvorstand NRW vertreten wird und Delegierte zum Bezirks- und Landesparteitag entsendet.

Der EAK im Rheinisch Bergischen Kreis hat rund 650 Mitglieder.

Aktuelles

Seiten

Termine

Vorstand des Evangelischen Arbeitskreises

EAK-Links

Kontakt

Evangelischer Arbeitskreis (EAK) der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis
c/o CDU-Kreisgeschäftsstelle
Am Stadion 18-24
51465 Bergisch Gladbach

Für alle Fragen rund um den EAK steht unsere Kreisvorsitzende Birgit Fort unter 0178 5295432 oder eak [at] cdurbk.de (eak (at) cdurbk.de) gerne zur Verfügung.

Bei Änderungen Ihrer Anschrift steht das Team der Geschäftsstelle unter 02202 936950 oder info [at] cdurbk.de (info (at) cdurbk.de) zur Verfügung.